WER SIND WIR?

Wir sind ein internationales Team, das einen professionellen qualitäts- und innovationsbasierten Ansatz verfolgt. Unsere Teammitglieder haben umfangreiche Erfahrung und Wissen im Gesundheitssektor, und hier besonders in der Versorgungsqualität und Wissenschaft. Wir arbeiten kreativ, proaktiv, und mit großer Freude zusammen, um unsere Visionen zu teilen und Lösungen für die täglichen Herausforderungen zu finden. Die Patronus Health GmbH wurde mit der Vision gegründet, um mit digitalen Lösungen die Patientenversorgung und das Behandlungserlebnis für Patienten und Behandelnde gleichermaßen zu verbessern.

Ein patientenorientiertes Unternehmen

- Unsere Kultur und unsere Werte konzentrieren sich auf Patientensicherheit und Behandlungsqualität.

- Der Patient ist das Zentrum unseres Ansatzes.

Wegweisend

- Eine revolutionäre und visionäre App für alle Interessengruppen im Gesundheitswesen.

Medizinische Exzellenz

- Ein Evidenz-basierter, kreativer und unabhängiger Ansatz durch Zusammenarbeit mit Patienten, Behandelnden und Krankenhäusern.

Patronus Prehab App

Das erste individualisierte Prähabilitationsprogramm für Patienten vor großen chirurgischen Eingriffen.

splash_screen-brez-ozadja_1.png

Was ist die Patronus Prehab App?

Die Patronus Prehab App ist ein individualisiertes Prähabilitationsprogramm für Patienten, die in Kürze einen großen chirurgischen Eingriff benötigen. Patienten führen ein 3-wöchiges risikostratifiziertes Übungsprogramm zu Hause durch. Dabei werden sie von ihren Behandlern supervidiert. Das Ziel des Programms ist eine Verbesserung der aeroben Fitness vor dem Stress, den eine große Operation darstellt.

Chirurgie und Prähabilitation - Fakten

Klasse II Medizinprodukt (in Entwicklung)
Ein zertifiziertes Medizinprodukt basierend auf jahrelanger Forschung und Evidenz in Chirurgie, Prähabilitation und Komplikationsrisiken.
Das erste Prähabilitations-
programm
Es ist das erste individualisierte, risiko-stratifizierte Prähabilitationsprogramm das Patienten zu Hause und unter Supervision ihrer Behandler durchführen können.
Bessere Behandlungs- und Lebensqualität
Der Einsatz des Programms vor großen chirurgischen Eingriffen führt zu weniger Komplikationen, verbesserten Überlebensraten und Lebensqualität nach dem Eingriff.
Patientensicherheit und Behandlungsqualität
Das Programm dient der Verbesserung der Patientensicherheit und Lebensqualität nach großen chirurgischen Eingriffen.
Circle_01.png
Circle_02.png
Circle_03.png
Circle_04.png

Prähabilitation

Ein neues, sich schnell entwickelndes und aufregendes Gebiet in der Medizin, das sich auf die Verbesserung der Patientenfitness konzentriert.

Jährlich werden weltweit mehr als 300 M große chirurgische Eingriffe durchgeführt. In 15-40% der Eingriffe treten Komplikationen auf, die Kurz- und Langzeiteffekte haben, wie etwa eine erhöhte Komplikationswahrschienlichkeit, Sterblichkeit und längere Krankenhausaufenthalte. Diese ungünstigen Effekte beeinflussen die Patientenzufriedenheit und das Behandlungserlebnis negativ.


Die Komplikationsrate wird durch veschiedene Faktoren beeinflusst. Ungünstig wirken sich in der Regel eine Krebsdiagnose, hohes Alter, Gebrechlichkeit, und andere Begleiterkrankungen aus. Einige Faktoren können jedoch vor der Operation günstig beeinflusst werden. Heute sind 40% aller Menschen in Ländern mit hohen Einkommen (HICs) älter als 65 Jahre. Das Risiko an Krebs zu erkranken und einen großen chirurgischen Eingriff zu benötigen steigt in dieser Altersgruppe, was bedeutet, dass mehr ältere und kränkere Menschen operiert werden.

Einer aus vier Patienten (25%) wird nach großen chirurgischen Eingriffen Komplikationen haben.
Einer aus zwölf Patienten (8%) wird in einem Krankenhaus wegen Komplikationen nachgroßen chirurgischen Eingriffen sterben.
Wegen ihres Alters, häufig geringerer körperlicher Aktivität und anderer Begleiterkrankungen haben ältere Menschen ein erhöhtes Risiko durch Komplikationen zu Schaden zu kommen.

PRÄHABILITATION

Bereitet den Patienten optimal auf Operationen und andere medizinische Interventionen vor.

Prähabilitation bereitet den Patienten optimal auf Operationen und andere medizinische Interventionen vor. Die präoperative Phase ist ein Fenster der Gelegenheit, in welchem Patienten ihren körperlichen Zustand und ihr Ergebnis nach Operationen günstig beeinflussen können. Ein Patienten-zentriertes Prähabilitationsprogramm macht den Patienten zum Kernstück der präoperativen Reise. Ein strukturiertes Programm an Übungen kann die körperliche Leistungsfähigkeit des Patienten vor der Operation signifikant verbessern ohne das Risiko während der Vorbereitung an der Grunderkrankung zu versterben zu erhöhen.

Prähabilitation führt nach großen chirurgischen Eingriffen nachgewiesenermaßen zu einer erniedrigten Komplikationsrate, kürzeren Krankenhausaufenthalten, und senkt die Sterblichkeit. Neben den offensichtlichen Effekten für die Patienten senkt es nebenbei die Behandlungskosten im Gesundheitswesen.

Ein Fenster der Gelegenheit.
Der Patient als Kernstück der präoperativen Reise.
eniger Komplikationen nach chirurgischen Eingriffen, kürzere Krankenhausaufenthalte, und ein geringeres Risiko an Komplikationen zu versterben.
Geringere Behandlungskosten für die Kostenträger.

e-Health Award 2021

Gewinner in der Kategorie innovatives Start-Up

Wer unterstützt uns?

Wir sind ein internationales Team mit einem engagierten und diversen Netzwerk, das ein globales Gesundheitsproblem mit einer digitalen Lösung als Schlüsselbeschleuniger und Katalysator adressiert.

Support-1.png
Support-2.png
Support-4.png
Support-5.png
Support-6.png
Support-7.png
Support-8.png
Support-9.png

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf

/DE